Manuelle Steuersätze erstellen und Steuersätze überschreiben

In vielen Bereichen des Backoffice müssen Sie Steuer- oder Mehrwertsteuersätze eingeben, z. B. für Produkte, Zahlungen und Versandarten.

Eine Steuer einrichten

  1. Klicken Sie im linken Menü des Back Office auf Einstellungen und in Zahlungseinstellungen wählen Sie Steuern.
  2. Von manuellen Steuersätzen klicken Sie auf einen Steuersatz hinzufügen.
  3. Geben Sie den Preis einen Namen, wie Kinderkleidung. Geben Sie einen Steuersatz ein.

    Screen_Shot_2017-04-24_at_5.37.46_PM.png

  4. Wenn Sie mehrere Steuersätze verwenden, können Sie als Standardsatz einen Standard auswählen, indem Sie auf Standard klicken. Diese Rate wird nun automatisch angewendet, wenn Sie neue Produkte hinzufügen.

    Screen_Shot_2017-04-24_at_5.38.01_PM.png

Eine Steuer überschreiben (Europäische Union)

In Europa werden Grenzwerte für die Anwendung der Mehrwertsteuer berücksichtigt. Verkaufen Sie im Jahr mehr an Personen oder Unternehmer, die keine Steuern zahlen, oder Organisationen, die nicht als Unternehmer eingestuft sind, als die von den Steuerbehörden festgelegten Schwellenwerte? Wenn ja, müssen Sie den Mehrwertsteuersatz für das Land des Kunden berechnen.

Dies ist nur erforderlich, wenn Ihr Umsatz für ein Land seinen Schwellenwert übersteigt. Wenn Ihr Umsatz niedriger als der Schwellenwert ist oder Sie nur in dem Land verkaufen, in dem Sie sich befinden, müssen Sie keine Steuerüberschreibungen konfigurieren.

  1. Klicken Sie im linken Menü des Back Office auf Einstellungen und in Export-Werkzeug Zahlungseinstellungen wählen Sie Steuern.
  2. Klicken Sie auf den Namen der Steuer, für die Sie eine Überschreibung erstellen möchten, z. B. Kinderkleidung.
  3. Klicken Sie auf regionalen Steuersatz hinzufügen.
  4. Konfigurieren der Überschreibung:
    • Land - Wählen Sie das Land aus, für das Sie die Überschreibung anwenden möchten.
    • Region - Wählen Sie optional eine Region aus.
    • Steuersatz Name - Geben Sie einen Namen ein, für den die Überschreibung gilt, z. B. MwSt.
    • Steuersatz - Geben Sie den geltenden Steuersatz für das Land ein, für das der Schwellenwert erreicht wurde.
    • Art der Besteuerung - wählen Sie aus, wie die Rate angewendet wird.
      • Bundessteuer ersetzen: fügen Sie den Tarif zum Land hinzu.
      • Ersetzen Sie die Bundessteuer.
      • Mit Bundessteuer verbinden: Die Bundessteuer wird auf die Zwischensumme angewendet, dann wird die Steuerbefreiung angewandt.
  5. Klicken Sie auf Sichern, um die Steuer-Überschreibung hinzuzufügen. Der von Ihnen konfigurierte Steuersatz wird nun in allen neuen Aufträge in diesem Land angewendet.

    Screen_Shot_2017-04-24_at_5.38.12_PM.png 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen || || Request a callback