Steuern (MwSt.)

In vielen Bereichen des Backoffice müssen Sie Mehrwertsteuersätze angeben, zum Beispiel für Produkte, Zahlungsmethoden und Versandarten. Bevor Sie einen Steuersatz eingeben können, müssen Sie ihn zuerst unter ALLGEMEIN > Einstellungen > Ländereinstellungen > MwSt. im linken Menü des Backoffice erstellen.

Klicken Sie auf das grüne Plus-Symbol in der Navigationsleiste am oberen Bildschirmrand. Es erscheint ein Pop-Up-Fenster, in dem Sie im Titel-Feld einen Namen für den MwSt.-Satz eingeben können, zum Beispiel 19 % Mwst. Geben Sie den geltenden Mehrwertsteuersatz im Feld Prozentsatz ein. Wenn Sie beispielsweise einen Mehrwertsteuersatz von 19 % angeben möchten, geben Sie hier einen Wert von 19,00 ein.

Nutzen Sie mehrere Mehrwertsteuersätze? Wenn ja, können Sie einen Standardwert auswählen. Tun Sie dies, indem Sie auf den Stern neben dem gewünschten Steuersatz klicken. Dieser Prozentsatz wird automatisch beim Hinzufügen neuer Produkten verwendet.

Wenn Änderungen an den geltenden Mehrwertsteuersätzen eintreten sollten, können Sie sie durch Klicken auf das Bleistift-Symbol anpassen.

Schauen Sie hier nach, welche MwSt.-Sätze in Ihrem Land gelten. Diese Seite listet die Standard-MwSt.-Sätze für alle Länder der Europäischen Union auf, sowie Produkt-Kategorien, für die ermäßigte Steuersätze gelten.
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen