Rabattfunktion konfigurieren

Sie können auf der linken Seite des Bildschirms auf VERKÄUFE > Rabattfunktion klicken. Hier können Sie Rabatt Regeln festlegen, die auf bestimmte Transaktionen angewendet werden. Sie unterscheiden sich von Rabatt-Codes, bei denen die Kunden einen Code eingeben müssen. Die Rabattfunktionen werden immer dann angewendet, wenn eine Bestellung die entsprechenden Bedingungen erfüllt. Rabatte werden auf die ursprüngliche Menge berechnet.

  1. Klicken Sie auf das grüne Plus-Symbol am oberen Bildschirmrand, um eine Rabattfunktion zu erstellen.
  2. Ein Pop-Up-Fenster erscheint, in dem Sie den Titel und den Typ eingeben können. Geben Sie einen Namen im Feld Titel ein, der für Sie wieder erkennbar ist. Er kommt nur im Backoffice vor. Im Auswahlmenü neben Typ können Sie aus mehreren Optionen wählen:
    • X Teile kaufen und versandkostenfrei bestellen. – Wenn ein Kunde eine oder mehrere Einheiten eines Produkts in einer Bestellung kauft, kann diese Rabattfunktion verwendet werden. Der Kunde muss in dem Fall keine Versandkosten bezahlen.
    • Gratis Lieferung bei Bestellungen über x EUR – Es war bereits vorher möglich, einen Rabatt-Code für eine Versandart unter VERKÄUFE > Rabatt-Codes zu erstellen. Mit dieser Option ist es jedoch möglich, den kostenlosen Versand vom Bestellwert abhängig zu machen. Zum Beispiel können Sie einstellen, dass Ihre Kunden ab einem Bestellwert von 100,- € keine Versandkosten zahlen müssen.
    • X Rabatt ab Y EUR Bestellwert – Hier können Sie den Betrag, ab dem Rabatt-Codes angewendet werden, sowie die Höhe des Rabattes einstellen, wie zum Beispiel wenn Kunden ab 100,- € einen Rabatt von 10,- € erhalten sollen.
    • X Rabatt für Stammkunden – Wenn es Kunden gibt, die wiederholt Einkäufe in Ihrem Onlineshop tätigen, können Sie diese Rabatt-Regel verwenden, um einen Rabatt-Code für sie zu erstellen. Sie können die Mindestanzahl der Bestellungen, ab der dieser Rabatt-Code gilt, sowie den Betrag oder Prozentsatz des Rabatts angeben.
    • X Produkte kaufen, Y Artikel kostenlos erhalten – Hier können Sie so etwas wie einen Mengenrabatt einrichten. Kauft ein Kunde beispielsweise Produkt X dreimal, erhält er eins kostenlos. Das kostenlose Produkt ist Teil der drei erworbenen Produkte. Eigentlich beläuft sich das Angebot darauf, dass beim Kauf zweier Produkte ein drittes kostenlos hinzukommt.
    • X Rabatt auf alle Artikel in einer oder mehrerer Kategorien – Hier können Sie angeben, dass Sie Rabatte auf Produkte aus einer oder mehreren Kategorien geben.
    • X Rabatt auf alle Artikel für eine oder mehrere Kundengruppen - Hier können Sie Kundengruppen auswählen, die einen Rabatt erhalten, sowie die Höhe des Rabattes. Der Rabatt wird auf alle Produkte in Ihrem Onlineshop angewendet.

Konfigurieren einer Rabattfunktion

Eine separate Konfiguration gilt für jede einzelne Rabattfunktion, in der Sie den Rabatt angeben. Jede Regel hat eine Reihe verschiedener Optionen:

  • Titel – Hier können Sie den Namen der Rabatt-Regel bearbeiten. Diesen Namen haben Sie eingegeben, als Sie die Regel erstellt haben.
  • (Spezifikation) Typ – Die Art der Rabatt-Regel, die gewählt wurde, als die Regel neu erstellt wurde. Sie kann nicht geändert werden.
  • Status – Aktivieren Sie den Status, damit die Rabattfunktion angewendet wird.
  • Nach dieser Regel stoppen Dies ist wahrscheinlich eine der wichtigsten Einstellungen der Rabattfunktion. Es kann vorkommen, dass sich Regeln überschneiden, zum Beispiel, wenn mehr als eine Regel für ein bestimmtes Produkt gilt. Sie möchten in dem Fall gegebenenfalls keinen doppelten Rabatt geben. Daher müssen Sie diese Option verwenden.
    Beispiel - Sie haben zwei Rabattfunktionen aktiviert. Die erste bezieht sich auf Stammkunden und gewährt diesen einen Rabatt von 10 % auf alle Produkte. Die zweite ist als „X Rabatt auf alle Artikel in einer oder mehreren Kategorien“ konfiguriert, sodass Kunden 10 % Rabatt auf alle Produkte aus Kategorie X erhalten. Wenn ein Kunde nun ein Produkt aus Kategorie X bestellt, gelten beide Rabatt-Regeln. Da Rabatte auf dem ursprünglichen Bestellwert beruhen, wird der Rabatt zweimal berechnet, was zu einem Gesamtrabatt von 20 % führt.

    Die Funktion „Nach dieser Regel stoppen“ wird mit der Reihenfolge der Rabatt-Regeln unter VERKÄUFE > Rabattfunktion verknüpft. Die Reihenfolge kann mit dem blauen Pfeilsymbol geändert werden. In diesem Fall ist es ratsam, die Regel „X Rabatt für Stammkunden“ an die Spitze zu stellen und die Option „Nach dieser Regel stoppen“ zu aktivieren. Immer, wenn „X Rabatt für Stammkunden“ gilt, werden andere Rabatt-Regeln nun nicht angewendet und doppelte Rabatte werden vermieden. Es ist daher wichtig, stets auf die Reihenfolge der Rabattfunktionen und deren Kompatibilität zu achten.

  • Startdatum und Enddatum – Hier können Sie den Zeitraum, in dem die Rabattfunktion aktiv ist, konfigurieren.
  • Nutzungsbegrenzung – Hier können Sie angeben, wie oft die Rabattfunktion verwendet werden darf. Es könnte sein, dass die gleiche Funktion mehrmals innerhalb einer Bestellung angewendet wird. Dies wird von der Nutzungsbegrenzung abgezogen. Sie können beispielsweise die Funktion „Zwei zum Preis von einem“ so konfigurieren, dass die Kunden bei der Bestellung von drei Produkten ein Produkt kostenlos erhalten. Wenn ein Kunde sechs Produkte bestellt, erhält er zwei kostenlos und der Code wird zweimal verwendet.
  • Bereits genutzt - Hier sehen Sie, wie oft die Rabattfunktion bereits angewandt wurde. Dieser Wert kann durch Anklicken der blauen Taste Zurücksetzen zurückgesetzt werden.

Konfigurieren von Rabatten in Rabattfunktiontn

Neben den oben beschriebenen Standardeinstellungen müssen Sie für jede Rabattfunktion einen Rabatt konfigurieren:

X Teile kaufen und versandkostenfrei bestellen
Im Auswahlmenü (auf 1 voreingestellt) können Sie angeben, wie viele Einheiten eines bestimmten Produkts gekauft werden müssen, damit dieser Rabatt aktiviert wird. Wenn Sie 3 auswählen, müssen die Kunden das Produkt dreimal kaufen. Durch Klicken auf den blauen Text „Dieses Produkt (keins ausgewählt)“, können Sie das Produkt, für das diese Regel gilt, auswählen. Ein Pop-Up-Fenster erscheint, in dem alle Ihre Produkte aufgelistet sind. Klicken Sie auf das grüne Plus-Symbol neben einem Produkt, um es zu der Rabatt-Regel hinzuzufügen. Es ist nicht möglich, mehrere Produkte gleichzeitig auszuwählen. Wenn Sie die Rabatt-Regel auf mehrere Produkte anwenden möchten, müssen Sie für jedes Produkt eine neue Rabatt-Regel erstellen.

Gratis Lieferung bei Bestellungen über x EUR
Geben Sie den Mindestbestellwert in Euro ein, um die Rabattfunktion zu aktivieren. Beispiel: Bestellungen ab 100,- €. Geben Sie 100 in das Eingabefeld ein.

X Rabatt ab Y EUR Bestellwert
Geben Sie im ersten Eingabefeld den Mindestbestellwert in Euro ein, ab dem die Rabattfunktion aktiviert wird. Beispiel: Bestellungen ab 100,- €. Geben Sie 100 in das Eingabefeld ein. Im zweiten Eingabefeld geben Sie den geltenden Rabatt ein, wenn der Mindestbestellwert erreicht ist. Sie können das Auswahlmenü verwenden, um einen Betrag oder Prozentsatz auszuwählen. Wählen Sie z. B. die 10 für 10,- € oder 10 %.

X Rabatt für Stammkunden
 
Im Auswahlmenü (auf 1 voreingestellt) können Sie angeben, wie viele Bestellungen ein Kunde tätigen muss, damit diese Rabattfunktion aktiviert wird. Im zweiten Eingabefeld geben Sie den geltenden Rabatt ein, wenn der Mindestbestellwert erreicht ist. Sie können das Auswahlmenü verwenden, um einen Betrag oder Prozentsatz auszuwählen. Wählen Sie z. B. die 10 für 10,- € oder 10 %.

X Produkte kaufen, Y Artikel kostenlos erhalten
Im ersten Auswahlmenü können Sie die Anzahl eines bestimmten Produktes angeben, die von einem Kunden bestellt werden muss, um diese Rabattfunktion anzuwenden. Im zweiten Auswahlmenü können Sie angeben, wie viele Produkte er kostenlos dazu erhält. Wenn Sie beispielsweise im ersten Menü eine 3 und im zweiten eine 1 auswählen, muss der Kunde für zwei Produkte bezahlen und erhält eines kostenlos. Durch Klicken auf den blauen Text „Dieses Produkt (keins ausgewählt)“, können Sie das Produkt, für das diese Regel gilt, auswählen. Ein Pop-Up-Fenster erscheint, in dem alle Ihre Produkte aufgelistet sind. Klicken Sie auf das grüne Plus-Symbol neben einem Produkt, um es zu der Rabattfunktion hinzuzufügen. Es ist nicht möglich, mehrere Produkte gleichzeitig auszuwählen. Wenn Sie die Rabattfunktion auf mehrere Produkte anwenden möchten, müssen Sie für jedes Produkt eine neue Rabattfunktion erstellen.

X Rabatt auf alle Artikel in einer oder mehrerer Kategorien
Hier können Sie die Kategorien auswählen, für die diese Rabattfunktion gilt. Wählen Sie eine bestimmte Kategorie durch Ankreuzen ihres Kontrollkästchens aus. Im Eingabefeld können Sie den geltenden Rabatt angeben, wenn ein Artikel zur ausgewählten Kategorie gehört. Sie können das Auswahlmenü verwenden, um einen Betrag oder Prozentsatz auszuwählen. Wählen Sie z. B. die 10 für 10,- € oder 10 %.

X Rabatt auf alle Artikel für eine oder mehrere Kundengruppen
Hier können Sie die Kundengruppe auswählen, für die diese Rabattfunktion gilt. Wählen Sie eine bestimmte Kundengruppe durch Ankreuzen ihres Kontrollkästchens aus. Im Eingabefeld können Sie den geltenden Rabatt angeben, wenn ein Artikel zur ausgewählten Kategorie gehört. Sie können das Auswahlmenü verwenden, um einen Betrag oder Prozentsatz auszuwählen. Wählen Sie z. B. die 10 für 10,- € oder 10 %.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen