Online Shop Settings konfigurieren [NB]

Unter Einstellungen > Erweiterte Einstellungen können Sie verschiedene Einstellungen für Ihren Online-Shop ändern / konfigurieren.

Kundenname und Adresse

1.jpg

Wählen Sie Ihre Kundenoptionen für Registrierung und Versand.

Konto und Service

2.jpg

  • Nachrichten (Tickets) – Kunden haben die Möglichkeiten Ihnen Nachrichten zu hinterlassen. Diese finden Sie dann unter: Kunden > Tickets
  • Kontaktformular – Kontaktformular für Kunden. Auf der Seite unter „Kontakt“
  • Account Passwort Stärke -
    • Normal – Ohne Einschränkungen.
    • Stark – Muss mindestens einen Großbuchstaben enthalten.
    • Sehr stark – Muss mindestens einen Großbuchstaben und eine Zahl enthalten.
  • Feedback BCC E-Mail - Geben Sie die E-Mail-Adresse für Kundenrezensionen aus Trusted Shops oder Trustpilot ein. Sie können optional Ihre E-Mail-Adresse eingeben, um Benachrichtigungen für Kundenaufträge zu erhalten.

Shop

3.jpg

  • Demobalken anzeigen - Wenn aktiviert, erscheint ein orangefarbener Balken mit dem Text “Dieser Shop befindet sich noch im Aufbau.” Alle platzierten Aufträge werden nicht geleistet oder erfüllt. Der Balken wird oben in Ihrem Online-Shop angezeigt. Sie können diese Demo-Leiste verwenden, während Sie Ihr Produktportfolio aktualisieren.
  • Preise ohne MwSt - Wenn Sie in erster Linie an andere Unternehmen (B2B) liefern, wählen Sie diese, um Preise ohne Mehrwertsteuer anzuzeigen. Diese Funktion ist nur sichtbar, wenn Sie das B2B-Modul installiert haben.
  • Einkaufspreis - Wenn Ihre Benutzer keine finanziellen Zugriffsrechte besitzen, dürfen sie die Kostenpreise der Produkte nicht bearbeiten.
  • Social Login - Benutzer, die Produkte kaufen möchten, müssen sich registrieren und haben die Möglichkeit, sich über Facebook anzumelden.
  • Verwandte Produkte - Aktivieren Sie diese Option, damit die verwandten Produkte im Warenkorb sichtbar bleiben.
  • Rabattcodes - Aktivieren Sie diese Option, um den Gutscheincodeeingabeblock im Einkaufswagen anzuzeigen.

    4.jpg

  • Versandkosten berechnen - Aktivieren Sie diese Option, um den Block Versandkostenkalkulation im Warenkorb anzuzeigen.

    5.jpg

  • Newsletter - Aktivieren, um die Anmeldung für Ihren Newsletter anzuzeigen.

    6.jpg

  • Fortschritt anzeigen - Aktivieren Sie diese Option, um die Checkout-Fortschrittsleiste anzuzeigen. Dies ist die Stufenleiste im Warenkorb Ihres Online-Shops.

    7.jpg

  • Warenkorb anzeigen - Aktivieren Sie diese Option, um den Warenkorbinhalt anzuzeigen, nachdem Kunden auf Fertig stellen geklickt haben.
  • MwSt. Im Checkout anzeigen Aktivieren Sie diese Option, um die Mehrwertsteuer in der Kasse anzuzeigen (Schritt 4).

    8.jpg

  • MwSt. Im Warenkorb anzeigen - Aktivieren, um die Mehrwertsteuer im Warenkorb anzuzeigen.
  • HS-Code - Wählen Sie diese Option, um die Konfiguration von HS-Codes in den Registerkarten Preis und Vorrat zu aktivieren. Einige Schifffahrtsgesellschaften verlangen HS-Codes für internationale Sendungen. Um die Codes zu konfigurieren, gehen Sie im Backoffice im linken Menü zu “Produkte” und klicken Sie auf das Produkt, mit dem Sie arbeiten möchten.
  • Bleiben Sie auf der Seite - Bleiben Sie auf der Produktseite, nachdem Sie das Produkt in den Warenkorb gelegt haben.
  • Wunschliste - Aktivieren Sie Wunschlisten, damit Ihre Kunden eine Wunschliste in ihrem Konto erstellen können.
  • Preise - Wählen Sie aus, ob die Preise angezeigt werden. Deaktivieren Sie Rendition, wenn Sie nicht fertige Produkte auf Lager haben und wollen nicht, dass Konkurrenten Ihre Preise kennen.
  • Warenkorb - Wenn diese Option deaktiviert ist, können Kunden keine Produkte zum Warenkorb hinzufügen oder bezahlen.
  • Mindestbestellmenge - Geben Sie einen Mindestbetrag für Kundenaufträge ein.
  • Varianten anzeigen - Wählen Sie immer oder mit zwei oder mehr Varianten. Immer: Produktvarianten werden in einer Drop-Down-Liste in zufälliger Reihenfolge angezeigt. Mit zwei oder mehr Varianten: Varianten werden nur angezeigt, wenn ihre Zahl 2 oder höher ist. Wir empfehlen die Auswahl mit zwei oder mehr Varianten.
  • Legal Modus - Diese Option ist vor allem für den deutschen Markt gedacht. Setzen Sie es auf Sicher, um alle gesetzlichen Anforderungen in Deutschland einzuhalten. Holländische Online-Händler mit einem niederländischen Online-Shop können diese Option auf "Normal" setzen.

Registrierung

  • Registrierung - Wenn diese Option nicht aktiviert ist, können Besucher kein Konto erstellen und die Warenkorbfunktion ist nicht verfügbar.

    9.jpg

  • Adressdetails – Optional, erforderlich oder deaktiviert einstellbar. Dies bezieht sich auf die Kundendaten bei der Registrierung.

Reviews

10.jpg

Wählen Sie aus, ob Benutzer ihre E-Mail-Adresse eingeben müssen, wenn sie eine Produktüberprüfung (Review veröffentlichen).

  • Deaktiviert – E-Mail Adresse wird nicht benötigt
  • Optional – E-Mail-Adresse nicht erforderlich, aber Kunden können eine Adresse eingeben.
  • Erforderlich – E-Mail-Adresse erforderlich.

Artikel Übersicht im Shop

  • Layout – So zeigen Sie Produkte in Ihrer Kollektion an. Raster: nebeneinander. Liste: untereinander.
  • Sortierung nach – Art der Sortierung.
  • Produkte pro Seite – Wie viele Produkte pro Seite angezeigt werden. Verbleibende Produkte werden auf den aufeinanderfolgenden Seiten angezeigt.

11.jpg

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen