Kategorie erstellen

Bei SEOshop ist die Navigation auf Kategorien aufgebaut. Dies ermöglicht eine übersichtliche und praktische Organisation des Sortiments. Bevor Sie die "Regale" Ihres Onlineshop mit Produkten füllen, empfehlen wir Ihnen, sich beim Erstellen der Kategoriestruktur Zeit zu lassen und sie für Ihre Kunden logisch zu gestalten. So finden sie schnell wonach sie suchen, und Ihre Umsatzchancen werden drastisch erhöht.

Hauptkategorien erstellen

Nachforschungen belegen, dass gute Onlineshops maximal sieben Hauptkategorien haben, von der jede einen aussagekräftigen Namen hat. So findet man sich leicht zurecht. Pro Kategorie können Sie drei verschiedene Arten von Seiten erstellen: Produkt-, Übersichts- und Textseiten.

Produktseiten

Auf diesen Seiten werden Ihren Kunden beim Durchstöbern Ihres Shops Produkte angezeigt. Eine Produktseite enthält eine kurze Beschreibung des Artikels, ein Bild, das vergrößert werden kann, sowie die Möglichkeit, Produkte in den Warenkorb zu legen. Produktseiten werden wie folgt erstellt:

  1. Klicken Sie auf KATALOG > Kategorien in der linken Menüleiste des Backoffice.
  2. Klicken Sie auf das grüne Plus-Symbol in der Navigationsleiste am oberen Bildschirmrand, um eine neue Kategorie zu erstellen.
  3. Wählen Sie aus dem Auswahlmenü Hauptkategorie und klicken Sie auf Produkte.
  4. Geben Sie den Namen der Kategorie bei Titel ein. Denken Sie daran, sich kurz und bündig zu fassen.

Übersichtsseiten

Übersichtsseiten listen alle Unterkategorien unter ihrer Hauptkategorie auf. Unter einer Übersichtsseite können Sie eine weitere als Unterkategorie einfügen. Hinweis: Übersichtsseiten können nicht unter einer Produkt- oder Textseite platziert werden.

  1. Klicken Sie auf KATALOG > Kategorien, in der linken Menüleiste des Backoffice.
  2. Klicken Sie auf das grüne Plus-Symbol in der Navigationsleiste am oberen Bildschirmrand, um eine neue Kategorie zu erstellen.
  3. Wählen Sie aus dem Auswahlmenü Hauptkategorie und klicken Sie auf Übersicht.
  4. Geben Sie den Namen der Kategorie bei Titel ein. Fassen Sie sich kurz und bündig.

Textseiten

Diese Seiten dürfen nur Text enthalten (einschließlich Layout). Benutzen Sie sie, um Ihre Kunden beispielsweise über Ihren Onlineshop, die allgemeinen Geschäftsbedingungen, Zahlungsmethoden oder Versandarten zu informieren. Es ist nicht möglich, Unterkategorien unter einer Textseite zu erstellen.

  1. Klicken Sie auf KATALOG > Kategorien in der linken Menüleiste des Backoffice.
  2. Klicken Sie auf das grüne Plus-Symbol in der Navigationsleiste am oberen Bildschirmrand, um eine neue Kategorie zu erstellen.
  3. Wählen Sie aus dem Auswahlmenü Hauptkategorie und klicken Sie auf Text Seite.
  4. Geben Sie den Namen der Kategorie bei Titel ein. Fassen Sie sich kurz und bündig.

Untergeordnete Kategorien erstellen

Wie die Hauptnavigation ist die untergeordnete ebenfalls, wie im Folgenden beschrieben, auf Kategorien aufgebaut:

  1. Klicken Sie auf KATALOG > Kategorien, in der linken Menüleiste des Backoffice, um eine Übersicht über Ihre Kategorien zu erhalten.
  2. Klicken Sie auf das grüne Plus-Symbol in der Navigationsleiste am oberen Bildschirmrand, um eine neue Kategorie zu erstellen.
  3. Wählen Sie aus dem Auswahlmenü Unterkategorie von aus , um das übergeordnete Element auszuwählen. Untergeordnete Ebenen sind durch ein Minuszeichen (-) markiert.
  4. Wählen Sie im Feld Spezifikation (Typ) entweder Produkte oder Text Seite aus.
  5. Geben Sie der Unterkategorie bei Titel einen Namen und klicken Sie auf Sichern.

Sie können drei Ebenen von Unterkategorien erstellen. Das ist Ihnen nicht genug? Verwenden Sie stattdessen Übersichtsseiten.

Kategorien bearbeiten

  • Sichtbarkeit – Aktivieren Sie das Anzeigen im Shop wenn Sie die Kategorie sichtbar machen wollen
  • Nicht indexieren– Verhindert, dass Google und andere Suchmaschinen diese Seite indexieren
  • Typ– Kategorie oder Übersichtsseite.
  • Bild – Klicken Sie auf ändern.

Sprachen

  • Titel– Wird im Menü dargestellt
  • Langer Titel– Wird auf der Kategorieseite gelistet
  • Beschreibung– Kann frei gelassen werden (selbe wie die Metabeschreibung)
  • Meta Titel– Maximal 70 Zeichen und wichtig für die Suchmaschinen. 
  • Meta Beschreibung– Wichtig für die Suchmaschinen. Maximal 160 Zeichen. Wird als Vorschautext in den Suchmaschinen angezeigt und als Kategoriebeschreibung.
  • Keywords – Nicht mehr so relevant wie früher. Wir empfehlen diese trotzdem noch einzugeben
  • Inhalt – Teilen Sie Ihren Kunden mit, worum es in Ihrem Shop geht. Gute Inhalte schaffen Vertrauen und werden immer wichtiger

Produkte Tab

Sie können hier Produkte einer Kategorie zuordnen. Ihre Produkte finden Sie automatisch in Ihrem Auswahlmenü.

Verwenden Sie die Suchfunktion, wenn Sie bestimmte Produkte der Kategorie zuordnen möchten. Durch das grüne Plus werden sie der Kategorie hinzugefügt. Durch den Löschen Button, können Sie die Produkte aus der Kategorie wieder entfernen.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen