A/B-Tests [NB]

Sie können A/B-Tests an Ihren Check-Out hinzufügen, um zu Sehen, welches Check-Out am besten funktioniert. Wenn Sie A/B-Tests durchfüren, wird Ihren Kunden zufällig eins der verfügbaren Check-Outs angezeigt. Dies hilft Ihnen festzustellen, welchs Check-Out die beste Conversion hat.

Starten eines A/B-Tests

  1. Klicken Sie im linken Menü des Back Office auf Einstellungen und dann unter Zahlungseinstellungen auf Checkout.
  2. Wählen Sie im Bereich Konfiguration die Checkouts aus, die Sie testen möchten. Wenn Sie mehrere Checkouts gleichzeitig aktivieren, wird automatisch ein A / B-Test gestartet.

HINWEIS: Zur Durchführung von A/B-Tests benötigen Sie ein Advanced- oder Professional-Abonnement. Um Ihr Basic-Paket auf Advanced oder Professional zu upgraden, klicken Sie im linken Menü des Back Office auf Settings (Einstellungen) und General Settings (Allgemeine Einstellungen) auf Ihr Abonnement.

A/B-Test Ergebnisse verstehen

A / B Testergebnisse sind in der Tabelle unten links auf der Seite und die Statistik an der Spitze zu sehen. Um die angezeigten Informationen zu konfigurieren, wählen Sie Optionen aus der Liste Aktuelle Liste.

mF7gPYSxEb9qamnrEIUqWayOi8MXMQ0fOQBtz9Mf19ukwcoBrKW5FP2YbxGgEyYmdVmYdoeyfFL-Y5kZY1HXb2Pe2t8rwxBZ8i_jCbXZ7sQVW10bNAKvPH6wO9hqQipBVctidiQD.jpg

Klicken Sie oben auf der Seite auf die Statistik, um kurze Erklärungen zu den Optionen zu erhalten.

Leads Anzahl der Kunden, die den Kassenbereich aus dem Warenkorb öffnen, ohne den Kassenvorgang abzuschließen.
Conversion

Prozentsatz der Leads, die den Checkout-Vorgang abschließen. Die Berechnung erfolgt wie folgt:

Zum Beispiel, wenn 100 Kunden den Check-out-Prozess (Leads) starten und 75 von ihnen diesen

vervollständigen, ist die Conversion 75%.

Bounce

Kunden, die den Kassenbereich im ersten Schritt verlassen, wo sie Rechnungsdaten erfassen. Der Unterschied zwischen Abbruch und Bounce ist, wo die Kunden das Check-Out verlassen. Die Aufgabe ist in jedem Schritt des Checkout-Prozesses, während Bounce ist, wenn ein Kunde im ersten Schritt beendet wird. Der Bounce-Prozentsatz wird berechnet als:

Bounced/Leads=Bounce%
Zum Beispiel, wenn 100 Menschen den Checkout-Prozess (Leads) starten und 10 von ihnen in den ersten Schritten zu beenden, ist die Absprungrate /Bouncerate 10%.
 Abbruch  Kunden, die den Kassenprozess beenden, ohne ihn zu vervollständigen. Sie wird berechnet als:
Abandonment/Leads=Abandonment%
Zum Beispiel, wenn 100 Menschen den Check-out-Prozess (Leads) starten und 15 von ihnen verlassen, ohne die Kasse abzuschließen, ist die Aufgabe 15%.

Standardmäßig werden alle Checkouts im Diagramm überwacht. Wenn Sie einen A / B-Test mit zwei Checkouts durchführen, können Sie das verbleibende Checkouts aus dem Chart entfernen, indem Sie es in der Legende anklicken. Wenn Sie z. B. nicht möchten, dass das Multi-Step Check-Out in der Tabelle angezeigt wird, klicken Sie auf das entsprechende Symbol in der Legende.

Gleiten Sie mit der Maus über die Charts. Um eine Übersicht zu sehen, können Sie auch eine Exportdatei erstellen, indem Sie oben im Diagramm auf Als CSV exportieren klicken.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen