Bei zusätzlicher Sprachauswahl Abkürzungen in der URL

Wenn Ihre Kunden bei Google auf die URL Ihres Onlineshops klicken, werden sie auf die Sprachversion der Seite, die dem Land ihrer IP-Adresse zugeordnet wurde, geleitet. URLs bleiben weiterhin erreichbar, und die Web-Indizierung wird dadurch nicht beeinträchtigt.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen