Hallo. Wie können wir helfen?

Erweiterte Einstellungen

Sie können Ihren Online-Shop mit den erweiterten Einstellungen von eCom individuell anpassen. Um die erweiterten Einstellungen in Ihrem eCom-Backoffice zu finden, wählen Sie Einstellungen. Wählen Sie in der Spalte Allgemeine Einstellungen die Option Erweitert. Auf der Seite Erweitert finden Sie die folgenden Abschnitte:

Screen_Shot_2021-11-30_at_2.53_1.png

KONTO & SERVICE 

Tickets

Aktivieren Sie diese Einstellung, damit registrierte Kunden Support-Tickets erstellen können. Sie können auch eine Kontaktformular-Methode aktivieren. Um mehr über das Sammeln von Kundenfeedback zu erfahren, lesen Sie unseren Artikel Kontaktmethoden für Kunden aktivieren.

Kontaktformular

Aktivieren Sie diese Einstellung, damit registrierte Kunden Feedback über ein Kontaktformular senden können. Sie können Ihren Kunden auch die Möglichkeit geben, Support-Tickets einzureichen. Um mehr über das Sammeln von Kundenfeedback zu erfahren, lesen Sie unseren Artikel Kontaktmethoden für Kunden aktivieren.

Retouren zulassen

Aktivieren Sie diese Funktion, damit Kunden gekaufte Artikel zurückgeben können. Um mehr über Online-Retouren zu erfahren, lesen Sie unseren Artikel Retourenmanagement.

Passwortstärke für Konten

Sie können die Passwortanforderungen für Kundenkonten anpassen. Wählen Sie zwischen den folgenden Passwortstärken:

  • Normal -  Alle Passwörter sind erlaubt.
  • Stark -  Passwörter müssen mindestens 1 Ziffer enthalten.
  • Stärkstes - Das Passwort muss mindestens 1 Ziffer und 1 Sonderzeichen enthalten.
Feedback BCC-E-Mails

Falls Sie eine Kopie der Bestellbestätigung Ihres Kunden erhalten möchten, geben Sie eine E-Mail-Adresse in dieses Feld ein. Sie können:

  • Benachrichtigungen über neue Bestellungen erhalten, die eine Zusammenfassung der Bestellung und der Kundendetails enthalten.
  • Trusted Shops oder Trustpilot die Bestelldaten Ihrer Kunden zur Verfügung stellen, damit diese Kundenbewertungen erleichtern können.

Um mehr über diese Funktion zu erfahren, lesen Sie unseren Artikel Benachrichtigungen über neue Bestellungen konfigurieren.

advanced-settings-final-2.png

SHOP

Demo-Leiste anzeigen

Aktivieren Sie diese Einstellung, um Kunden zu benachrichtigen, dass Ihr Shop im Aufbau ist.
Wenn aktiviert, wird oben in Ihrem Online-Shop ein grauer Balken mit folgendem Text angezeigt:

Dieser Shop befindet sich im Aufbau. Aufgegebene Bestellungen werden nicht berücksichtigt oder ausgeführt.

Um mehr über das Deaktivieren Ihres eCom-Shops zu erfahren, lesen Sie unseren Artikel Deaktivieren Ihres eCom-Shops 

Einkaufspreis

Wenn Sie diese Einstellung aktivieren, können nur Kunden mit den entsprechenden Zugriffsrechten die Großhandelskosten eines Produkts anzeigen.

Social-Media-Login:

Aktivieren Sie diese Einstellung, um registrierten Kunden die Option zu geben, sich über Facebook anzumelden.

Newsletter

Aktivieren Sie diese Einstellung, damit Kunden sich für Ihren Newsletter anmelden können.

Fortschritt anzeigen

Wenn Sie diese Einstellung aktivieren, wird während des Zahlungsvorgangs eine Fortschrittsleiste angezeigt. Sie können diese Funktion auch in den Einstellungen Ihrer Kasse deaktivieren.

HS-Codes

Einige internationale Sendungen erfordern HS-Codes. Aktivieren Sie diese Funktion, um ein HS-Feld im Abschnitt Kennungen Ihrer Produktvarianten hinzuzufügen.  Nachdem Sie HS-Codes in Ihren Erweiterten Einstellungen aktiviert haben, empfehlen wir Ihnen, unseren Artikel HS-Codes hinzufügen zu lesen, um Hilfe beim Einrichten der Funktion zu erhalten.

Wunschliste

Aktivieren Sie diese Funktion, um Wunschlisten von Kunden zuzulassen. Beachten Sie, dass das Deaktivieren dieses Schalters Wunschlisten möglicherweise nicht vollständig aus Ihrem Template entfernt. Wir empfehlen unseren Artikel Wunschlisten entfernen für weitere Informationen. 

Preise

Konfigurieren Sie diese Einstellung, um die Sichtbarkeit der Preise in Ihrem eCom-Shop zu steuern. Wir empfehlen Ihnen, unseren Artikel Preise verbergen zu lesen, bevor Sie diese Einstellung anpassen.

Varianten anzeigen

Zwei oder mehr Varianten ist die Standardeinstellung. Bei Aktivierung wird das Dropdown-Menü für Varianten für Produkte ausgeblendet, die nur eine Variante haben. Wir empfehlen, unseren Artikel Anzeige von nur einer einzigen Größe oder Farbe auf der Produktseite zu lesen, bevor Sie diese Einstellung anpassen.



LOYALTY

Loyalty aktivieren

Wenn Sie diese Einstellung aktivieren, können Kunden Loyalty-Funktionen in ihrem Warenkorb und Konto sehen. Diese Option wird nur für Händler angezeigt, die Lightspeed Loyalty abonniert haben. Wir empfehlen, unseren Artikel Loyalty für eCom zu lesen, bevor Sie diese Einstellung anpassen.

Advanced-Settings-Final-3.png

REGISTRIERUNG

Registrierung

Konfigurieren Sie diese Einstellung, damit Kunden ein Konto erstellen können, bevor sie einen Kauf tätigen.

  • Deaktiviert - Verhindert, dass neue Konten erstellt werden. Ändern Sie diese Einstellung, wenn Sie Gastkäufe steuern.
  • Aktiviert - Die Standardeinstellung ermöglicht die Registrierung.
  • Nur Gast - Entfernt den Abschnitt Anmelden oder Konto erstellen aus dem Zahlungsvorgang. Nützlich, um den Zahlungsvorgang zu vereinfachen.
  • Nach Genehmigung - Kunden können Konten erstellen, erhalten jedoch erst Zugriff auf ihr Konto, nachdem die Anmeldung in Ihrem eCom-Backoffice genehmigt wurde. Dies ist ein Bestandteil des B2B-Funktionsumfangs.
Adressdaten

Standardmäßig haben Kunden, die sich für Konten registrieren, die Möglichkeit, ihre Adressdaten einzugeben.  Sie können diese Einstellung auch erfordern oder deaktivieren. Diese Einstellung hat keinen Einfluss auf Ihren Zahlungsvorgang.


BEWERTUNGEN

E-Mail

Aktivieren Sie diese Einstellung, damit Ihre Kunden beim Senden einer Produktbewertung ihre E-Mail-Adresse angeben müssen. Weitere Informationen zu dieser Einstellung finden Sie in unserem Artikel zum Verhindern anonymer Bewertungen. 

 

KATEGORIEN

Layout

Sie können Ihre Produkte in einer Gitter-Ansicht oder einer Listen-Ansicht anzeigen. Wir empfehlen die Gitter-Ansicht, wenn Ihre Artikelbeschreibungen lang sind. Die Listen-Ansicht ist nützlich, wenn Ihre Kategorien nicht eine ganze Seite ausfüllen. Wir empfehlen, unseren Artikel Seitenlayout von Raster auf Liste ändern für weitere Informationen zu lesen.

Sortieren nach

Wählen Sie eine Option aus, um festzulegen, wie Produkte in Ihrem Online-Shop sortiert werden. Wir empfehlen Ihnen, unseren Artikel Neuanordnung und Verwaltung der Produkte in einer Kategorie zu lesen, bevor Sie diese Einstellung anpassen.

Produkte pro Seite

Diese Einstellung bestimmt die Anzahl der Produkte, die pro Seite angezeigt werden sollen. Sie können maximal 24 Produkte anzeigen. Wir empfehlen Ihnen, unseren Hilfeartikel Anzahl der angezeigten Produkte pro Seite ändern zu lesen, bevor Sie diese Einstellung anpassen.


LAGERBESTAND RESERVIEREN

Bestand für Bestellungen mit ausstehender Zahlung vorübergehend reservieren

Standardmäßig reserviert eCom einen Artikel, wenn ein Kunde ihn in den Warenkorb legt und die Bestellung nicht abschließt, und setzt die Bestellung in den Status "Warten auf Zahlung". Wenn Sie diese Einstellung aktivieren, wird eCom den Artikel nicht mehr reservieren, wenn er in eCom oder im Einzelhandel verkauft wird. Damit können Sie Diskrepanzen zwischen Ihren Einzelhandels- und eCom-Bestandszahlen vermeiden.

 

War dieser Beitrag hilfreich?

0 von 0 fanden dies hilfreich